Montag, 12.08.2019 Anreisetag

Nach einem gemeinsamen Frühstück mit „unserer“ Pfadfindergruppe schicken wir diese gegen 09.00 h wieder auf den Weg.

Jetzt beginnt das Familienzeltlager und:

Entspanntes Anreisen ist die Devise….alle Zelte sind toll und keiner lässt sich stressen – das gefällt uns. Die ersten Familien trudeln kurz nach 09.00 h ein und die letzte Familie hat Glück noch ein Stück Kuchen abzubekommen.  Petrus meint es gut mit uns – nach etwas Wasser in der Nacht ist der Tag sonnig und bestens geeignet, um die Zelte einzuräumen.

Am Nachmittag sind dann auch viele Familien schon am Strand – aber pünktlich um 17.00 h sind alle wieder im Lager. Es startet nämlich der Lagerrundgang, damit insbesondere die Neulinge / Kinder Bescheid wissen, was, wie, wo und warum läuft, erlaubt oder nicht erlaubt ist.

Nach dem Abendessen kommt die erste Gute-Nacht-Geschichte im Roten Zelt und die erste, von vielen Kindern lang ersehnte, Fahrt mit dem Zahnputzexpress.

Die Eltern treffen sich um 20.30 h zu einem lockeren Info – Kennenlern-Abend im Roten Zelt und gegen Mitternacht ist dann auch langsam Ruhe auf dem Platz…..für viele ein laaaaanger Tag.