Dienstag, 13. August 2019 – Langsames Eingrooven ins Lagerleben

Der Vormittag startet mit kleinen Kennenlern-Spielen für jung und älter im Esszelt, da eine kleine Prise Wasser vom Himmel fällt. Spielerisch lernen die Kinder alle anderen Kinder aus ihrer Altersgruppe kennen, so dass alle nach und nach viel Scheu und Zurückhaltung verlieren.

Zum Mittag hin scheint auch schon wieder die Sonne – es wird richtig warm und viele Familien zieht es an den Strand oder mit dem Radel ums Rantumbecken. So gibt es zum Abendbrot auch schon die erste Urkunde für die Umrundung des Rantumsbeckens.

Noch später werden beide Feuertonnen in Betrieb genommen – einmal die altbekannte und als zweite ein altes Ölfass mit drumherumgebastelten Tresen…da bleiben die Beine schön kuschelig warm.

Die Bar serviert den neuesten Inselhit mit dem „Pina Co Rantum“ und der Abend dauert etwas länger…..